Wasser­göttin

Die Wassergöttin ist mit einer Höhe von 8 m schon von Weitem sichtbar. Sie empfängt die Gäste am Besucherparkplatz der Therme Rogner Bad Blumau und wurde vom Künstler André Heller zu Ehren seines verstorbenen Freundes und Künstlerkollegen Friedensreich Hundertwasser erschaffen. Aus ihrem Mund fließt Wasser und sammelt sich in einem großen Auffangbecken. Ein wunderschöner Anblick.
Tipp: Weiter nördlich in Speilbrunn nahe Bad Blumau liegt die Grotte „Maria Brunn“. Dem Wasser wird heilende Wirkung für die Augen nachgesagt.

Shopping Basket