Pfarr­kirche Breiten­feld

Die Pfarrkirche „Zum Heiland“ ist ein stattlicher hochbarocker Kirchenbau, der eine bemerkenswerte Inneneinrichtung aus dem Beginn des 18. Jahrhunderts beherbergt. Beherrschend ist der mächtige zweigeschossige Hochaltar mit reichem Figurenschmuck. Die sehenswerte Einrichtung organisierte von 1707 bis 1729 der Riegersburger Hauptpfarrer Gundacker von Stubenberg. Der renovierte Kalvarienberg aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts ist ebenfalls einen Besuch wert.

Shopping Basket