Greith-Haus Kultur­verein

Das Greith-Haus hat seinen Namen von der heimischen Kunstszene bekommen und ist die Schnittstelle zwischen urbaner und ländlicher Kultur und Kunstvermittlung. Das Gebäude aus der Schmiede des Grazer Architektenpaares Szyszkowitz und Kowalski beeindruckt durch seine vier massiven, hohen Eckpfeiler.

Shopping Basket